Hähnchen-Curry mit Ananas und Reis

Hähnchen-Curry mit Ananas und Reis – Schnell gemacht und einfach lecker!!

Rezept drucken
Hähnchen-Curry mit Ananas und Reis
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Anleitungen
  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
  2. Das Fleisch häuten, waschen und in spielwürfelgroße Stückchen schneiden. Mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Wenn es leicht Farbe bekommt, den Honig dazu geben. Frühlingszwiebeln und Knoblauch dazu, kurz mit anschwitzen. Die Ananas abtropfen lassen und den Saft auffangen, dann die Ananasstücke mit in die Pfanne geben und auch kurz mit anschwitzen. Den Curry dazu geben und kurz alles durchrösten.
  3. Mit Sahne ablöschen. Den Schmelzkäse in Stückchen dazu geben und schmelzen lassen. Alles aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Curry, Instantbrühe, etwas gemahlenem Chili und dem Ananassaft abschmecken und dann auf dem Reis servieren.
Rezept Hinweise

Jetzt online bestellen.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*